Kräuterwanderungen

Begleite mich bei meinem Kräuterwanderungen und lass Dich  anstecken von meiner Begeisterung und Dankbarkeit für die Schönheit und die Schätze von Mutter Natur!

Lerne wieder mit allen Sinnen die Natur zu erfahren, nur was man liebt, achtet und wertschätzt man! 


Kräuterwerkstatt

Das Zubereiten von Salben, Elixieren und Tinkturen aus Kräutern, Wurzeln und Knospen war für unsere Vorfahren eine Selbstverständlichkeit, hatte man doch nur das, was die Natur jahreszeitlich anbot.

Selbstgemachte Hausmittel, die direkt vor unserer Haustür wachsen, haben meist eine bessere Wirkung als handelsübliche Ware.

Bei den Kräuterfrauen in früheren Zeiten waren dies magische Handlungen.

Diese „Medizin“ wurde dann mit heilsamen Segenssprüchen oder Gebeten „besprochen oder bebetet“ und die Wirkung damit verstärkt!

Beim Räuchern mit heimischen Kräutern, Wurzeln und Harzen wurde energetisch gereinigt, um die Atmosphäre zu klären. Anschließend wurde mit segnenden Kräutern und Gebeten „gute Geister“ in die Wohnung gerufen. 

Kochkurse

Kochen ist die älteste Magie der Welt!

Miteinander Kochen und Essen ist eine Grundlage des menschlichen Lebens. Es spricht alle Sinne an, fördert die Gemeinschaft und soziale Strukturen, ohne die der Mensch vereinsamt. Wir entdecken und beleben die Einfachheit und Originalität unserer heimischen Küche – vorwiegend vegetarisch- und verwenden, was die Natur uns im Jahreskreis bietet.

Gerne können Sie mich auch für Kochvorführungen oder Kräuterkurse bei Ihnen zuhause buchen. Ich zeige Ihnen und Ihren Gästen, wie Sie die Kräuter aus Ihrem Garten oder der näheren Umgebung „alltagstauglich“ in Ihrer Küche verwenden können. 

Jahreskreisfeste

„Heimkommen zu den weiblichen Wurzeln“

 Die 8 Jahreskreisfeste im keltischen Kalender geben uns die Möglichkeit, unser Leben wieder bewusst mit dem Rhythmus der Natur in Einklang zu bringen. Diese naturbezogenen Feiertage hatten eine große Bedeutung in den heidnischen Naturreligionen der Kelten und Druiden. Sie wurden genutzt als Tore zu den Spirits, den Engeln und den Ahnen.

Das Wiederentdecken weiblicher Spiritualität, die Jahrhundertelang in den Untergrund verdrängt worden war, uraltem Frauenwissen nachspüren, Altes durch Rituale verabschieden und Neues, Wiedergefundenes integrieren, am Lagerfeuer Geschichten erzählen, Gefühle erlauben, Tanzen, Meditieren, Visualisieren, die Lebenskraft und-freude stärken, Frauen-Verbundenheit schaffen und mehr…

Gemeinsam mit Zuzanna Lindenzweig feiern wir die Feste im Frauenkreis an 8 Terminen über das Jahr.

Im Moment aus aktuellem Anlass nur Online, sobald es möglich ist, feiern wir die Feste in Mühlbach/Vachendorf!

Weitere Informationen und Anmeldung findest Du auf der Website von Zuzanna Lindenzweig.

https://zuzannalindenzweig.de/jahreskreisfeste/.



Vorträge

  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ -  Pflanzen für Herz und Seele
  • „Leben wie eine Göttin“ -  Von Frauenkräutern, Pflanzengöttinnen, ihren Mythen und mehr!
  • „Räuchern mit heimischen Kräutern, Wurzeln und Harzen“  -  Energetische Hausräucherung und  Personenräucherung
E-Mail
Anruf